Von Wasserschlachten und Marathonläufern: Die ESN-Sportfeste 2019

Traditionsgemäß treffen sich die rund 800 SchülerInnen der ESN immer kurz vor den Sommerferien auf dem Sportplatz Maybachufer, um sich sportlich miteinander zu messen. Unter den Augen des routinierten Sportkollegiums heißen die Disziplinen üblicherweise „Weitsprung, Sprint, Wurf und Ausdauerlauf“. Dieses Jahr wurden sie allerdings überraschenderweise durch die neu eingeführten Sportarten „Wasserschlacht“ und „Torwandschießen“ ergänzt: Bei hochsommerlich heißen Temperaturen waren die aufgestellten Wassereimer nur kurze Zeit vor Schülerhänden sicher. Während die einen sich also vor Freude quiekend mit Eimern jagten, versuchten die anderen ein schattiges Plätzchen zu finden oder ihr Können an der von unserem Förderverein finanzierten, neuen Torwand zu zeigen.