„Nächste Haltestelle: Südtirol“

Mittlerweile verirrten sich die ESN-Schneehasen bereits zum 4. Mal in die Südtiroler Berge des Ahrntals, um die alltägliche Tristesse des Hermannplatzes hinter sich zu lassen. Bevor nun die Lokalpatrioten aufschreien und sagen: „Auf meinen Hermannplatz lasse ich nichts kommen“. Okay, der Kaffee vom Barista schmeckt herrlich und die Nähe zur Mainzer Straße hat auch etwas für sich, aber die grandiosen Aussichten vom Gipfel der italienischen Alpen und die kilometerlangen Abfahrten auf schneeweißer Piste sind dennoch eine nette Abwechslung.