Pflanzaktion an der ESN

Am 26.11.2018, gleich um 8 Uhr, wurde auf unserem Schulhof der Evangelischen Schule Neukölln ein Apfelbaum gepflanzt.

Diese Idee kam durch die Arbeitsgruppe Klima von Bündnis 90/Die Grünen.

Das Ziel ist, mit der Pflanzaktion die Bedeutung der Bäume für unsere Natur und Umwelt den Schüler*innen nahezubringen, insbesondere die Förderung des Arten- und Insektenschutzes und die Verbesserung der Luftqualität.

Anwesend waren die Grünen-Wahlkreisabgeordnete Dr. Susanna Kahlefeld, der Grünen-Bezirksverordnete Dr. Christian Hoffmann, Presse und die Arbeitsgruppe Klima und die Klasse 4a, die die Patenschaft für diesen Baum übernimmt, mit ihren Klassenlehrerinnen Katja Ghattas und Ulrike Rogoll.

Viele Fragen entstanden während der Pflanzaktion, auf die Herr Dr. Hoffmann geduldig und mit viel Fachwissen einging.

Die Schüler/innen der Klasse 4a hoben das Pflanzloch aus und viele halfen, die Erde mit etwas Kokoserde rund um den Apfelbaum wieder einzufüllen. Zum Schluss wurde noch kräftig gegossen. Im Gespräch mit den Schüler/innen wurde noch erklärt, wie sie den Baum pflegen müssen.

Wir bedanken uns ganz herzlich, dass durch diese Aktion unser Schulhof grüner wird und freuen uns auf die erste Ernte – mit Freiherr von Berlepsch – Äpfeln!

Sommerfest 2018

Die Evangelische Schule Neukölln hat am 12. Oktober ein großes Sommerfest gefeiert. Es stand unter dem Motto „70 Jahre ESN“. An einem warmen Spätsommerabend hat sich die gesamte Schulgemeinde zusammengefunden und einen ausgelassenen Abend gemeinsam erlebt.

Wir sind sehr dankbar, dass der Schule von der Elternschaft dieses wunderschöne Fest geschenkt wurde. So wurde ein lang gehegter Wunsch nach einem solchem Fest Wirklichkeit. Besonderer Dank gebührt der GEV-Vorsitzenden Frau Fiebig sowie Frau Schoeller und dem Elternteam.

ESN weltweit vernetzt – Besuch vom Missionswerk

Am 16. Oktober 2018 besuchten 20 Schulleiter und Bildungsbeauftragte aus aller Welt unsere Schule. Sie wollten sich ansehen, wie bei uns Schule funktioniert und im Austausch voneinander lernen.

Sie waren von unseren Schülern, dem Schulkonzept und der Atmosphäre bei uns im Haus begeistert.